Zurück

Wohnen |

Wohnen

Mit dem Anspruch an einen qualitativ hohen Wohnkomfort, werden die Wohnbauten großzügig und offen gestaltet. Abwechslungsreich gestaltete Fassaden ermöglichen dabei eine große Unverwechselbarkeit der Gebäude.

Magdeburg
Pappel
Allee

Durch einfache geometrische Strukturen des geplanten Wohngebäudes wird eine prägnante bauliche Gestalt geschaffen. Die baukörperliche Durchdringung und Staffelung geben dem Ensemble seine identitätsstiftenden Wesenszüge. Der qualitätsvoll gestaltete Innenhof bietet mit seinem künstlich angelegten See eine harmonische Verbindung zur benachbarten Parkanlage.

Eckdaten

Bauherr
MWG Wohnungs-
genossenschaft eG
Projektgröße
4.100 m²
42 WE
Wettbewerb
2013

Magdeburg
Studentisches
Wohnen

Auf Grund der kleinteilig gerasterten statischen Konstruktion des Bestandsgebäudes, wurden die einzelnen Parzellen in Mikroappartements und Studentenwohnungen umgestaltet. Trotz ähnlicher Wohnungsgrößen wurde ein hoher Grad an Individualität der Räume erzielt. Es ist möglich mittels kleiner baulicher Anpassungen, sowohl große Wohnräume als auch attraktive Küchen anzubieten.

Eckdaten

Bauherr
Herrmann
Immobilien
Projektgröße
6.430 m²
204 WE
Wettbewerb
2015

Magdeburg
Victoria
Park

Im Zentrum der Elbinsel, direkt im Grünen gelegen, befinden sich die Stadtvillen. Sie haben eine klare Sichtbeziehung zu beiden vorüber fließenden Elbarmen. Mittels erhöhter Freianlagen und eines halb versenkten, begrünten Parkdecks, wird das bauliche Ensemble zusammengefasst. Die drei Solitäre sind bewusst zur Straße eingedreht und haben eine prägnante Farbgebung, welche sich in den Verschattungsschiebeelementen widerspiegelt.

Eckdaten

Bauherr
MWG Wohnungs-
genossenschaft eG
Projektgröße
4.420 m² + 1.180 m²
29 WE + 9 WE
Fertigstellung
2011/im Bau

Halberstadt
Kühlinger
Straße

Die dynamische Form, im Zusammenspiel mit der dezent akzentuierenden Farbgestaltung der Fassade, gibt dem Gebäude einen unverwechselbaren Charakter und fügt sich nahtlos in das Stadtbild ein. Die Südseite der Wohnbebauung wird geprägt durch die vorgesetzten Balkonanlagen, welche sich mit ihrer reduzierten Geometrie harmonisch an den Baukörper anschmiegen und den Charakter der einzelnen Wohneinheiten unterstreichen. Der Ausblick zu den verspielten Hofanlagen bietet ein zusätzliches Highlight.

Eckdaten

Bauherr
HaWoGe
Projektgröße
7.660 m²
60 WE
Wettbewerb
2015